buehne1_wortbildmarke
 
   

MAN LÄSST MICH NICHT GUT SEIN!

 

 
 
 
 
 
 
 
  

Rezensionen

Volksfreund.de
 

Tickets

ticket-regional.de

 

Termine

Oktober:
21. / 22. / 23.
26. / 27.
29. / 30. / 31.

Uhrzeit:
Jeweils ab 19.30 Uhr

 

Ort

Historischer Keller Trier

 

Fotos

AUFZEICHNUNGEN

 

WER HAT SCHULD?

 
Ein namenloser Beamter beschließt, nicht länger ins Büro zu gehen, um endlich einen schonungslosen Blick auf sein Leben zu richten. In seiner Kellerwohnung sinniert er über seinen Beruf im Allgemeinen und seine private Welt im Besonderen. Bitter, skurril und berührend schildert er sein Scheitern im Beruf, in der Freundschaft und in der Liebe. Welche Erinnerungen verweigert er hartnäckig? Welche Hoffnungen und Sehnsüchte sprechen immer wieder aus ihm? Welches abscheuliche Verbrechen gegen sein eigenes Leben hat er sich zu Schulden kommen lassen, sodass er nun in einem Kellerloch gefangen zu sein scheint?

„Aufzeichnungen“ ist ein intermediales Theaterstück, in dem sich die Mittel des Sprechtheaters mit den Elementen des Films und der Installationskunst verbinden. Zum Auftakt des Festivals „Trierer Unterwelten“ unternimmt das KünstlerInnenkollektiv ‚bühne1‘ eine erzählerische Reise durch die Träume und Abgründe einer einsamen, doch keineswegs einzigartigen Seele.

WAS TUN?

 
 
Inszenierung: Mihails Gubenko
Bühne, Kostüme & Ausstattung: Lana Kunz, Nadja Szymczak
Video: Felix Keilen, Joshua Ternes (Blackgatemedia)
Es spielen: Helene Aderhold, Hannes Brogmus, Pia Schellen, Janine Schwarze, Till Thurner, Lea Walde

Dramaturgie: Mihails Gubenko
Regieassistenz: Roman Hillebrand, Sarah Riefer, Vivienne Wendels
Musik: Felix Baum
Technische Leitung: Sandy Panacek
Layout & Gestaltung: Sarah Heitz, Sebastian Schubmehl
Maske & Kostümassistenz: Naddy Führinger
Fotografie: Sarah Riefer, Joshua Ternes
Theaterpädagogik: Nadine Schuster
Ton- & Beleuchtungseinrichtung: Matthias Schmitt
Team & Support: Verena Barth, Malte Busch, Florian Chefai, Lea Hengstermann, Elias Horedt, Lana Jütte, Laetitia King, Sarah Riefer, Marius Solf, Jennifer Stoss, Mara Thiel, Lukas Thimm, Henning Walker, Maya Weritz

DANKE an SIM Brasserie, Vereinigte Hospitien Trier sowie KRÄMEREI Trier für das zur Verfügung Stellen der wunderschönen Locations für unseren Dreh.

 
 
Das Projekt „Aufzeichnungen“ findet im Rahmen der „Trierer Unterwelten“ statt und wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz sowie durch die Stadt Trier gefördert.

 
 
 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.