buehne1_wortbildmarke

greifswalderstrasse

PRESSE

VORBERICHT

Volksfreund.de

REZENSION

Hunderttausend.de
Volksfreund.de

THEATER TRIER [Studio]

am Augustinerhof 1 54290 Trier

 

1393740028_location-24

auf Karte
ansehen

Auf der Greifswalder Straße

Von Roland Schimmelpfennig

Was ist Zeit? Obwohl kaum greifbar, täuschen wir uns gerne mit der Illusion, sie unserer Kontrolle unterwerfen zu können. Was ist Glück? Für den einen ein Sehnen nach Zweisamkeit, für den anderen die Erlösung aus ihren Zwängen. Was ist Realität? Entweder eine subjektive Vorstellung davon oder das, was am Ende übrig bleibt, wenn es niemanden mehr gibt, der sie sich vorstellt. Auf der Greifswalder Straße ist es jeweils beides – in einer von phantastischen Momenten durchsetzten Welt der Alltäglichkeit beantworten Fragmente einzelner Lebensgeschichten in ihrer schicksalhaften Verflechtung die ewig währende Frage nach dem Sinn…

bühne1 ging mit der Inszenierung von Roland Schimmelpfennigs „Auf der Greifswalder Straße“ in die Spielzeit 2009/2010. Unterstützt von Studierenden der Trierer Fachhochschule und begleitet von einer Live-Band, widmete sich die Gruppe mit Erfolg dem Werk des 2010 mit dem Else-Lasker-Schüler-Preis ausgezeichneten Göttinger Dramatikers.

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.